•  
  •  

Gemeinsam zu mehr Erfolg im Team

Worauf basiert TeamPuls®?

TeamPuls® basiert auf einem Fragebogen, dessen Aussagen von jedem Teammitglied zu bewerten sind. Die Bewertung erfolgt auf einer vierstufigen Skala von "trifft gar nicht zu" bis "trifft völlig zu". Die Aussagen des Fragebogens beziehen sich auf die Leistungsfähigkeit von Teams und sind           6 Erfolgsfaktoren zugeordnet: 


Was leistet TeamPuls®?

TeamPuls® dient der systematischen Diagnose der Leistungsfähigkeit eines Teams und zeigt Ansatzpunkte für Verbesserungsmaßnahmen auf. Deren Umsetzung wird durch die Einbindung aller Teammitglieder gefördert. Das sich ergebende Teamprofil wird in einem ausführlichen Auswertungsbericht dargestellt und enthält folgende Bestandteile:  Beschreibung der 6 Erfolgsfaktoren,  Profildarstellung zum Gesamtteam und Streuungen sowie Auflistungen auffälliger Ausprägungen,  Vergleichsprofil der vorangegangenen Teamdiagnose,  Benchmarking mit Vergleichsstichprobe, dargestellt als Prozentrangwerte Gegenüberstellung der Sichtweisen Teamleiter/Teammitglieder und Auflistung auffälliger Diskrepanzen. 

TeamPuls® ermöglicht 

Die Akzeptanz und zügige Realisierung von Verbesserungen  die Stärkung des "Wir-Gefühls" im Team  die stetige Prüfung der Team-Entwicklung durch wiederholte Team-Checks  die Förderung des Selbstlernprozesses im Team.  Vergleiche zu anderen Teams im Sinne von Benchmarking.                             

Mit TeamPuls® können wir 

Teamentwicklungsprozesse initiieren, begleiten und evaluieren.                                                                                                                  Teamtrainings / -workshops vorbereiten                                                                                                                                                           Teamsupervision unterstützen                                                                                                                                                                         Benchmarking durchführen                                                                                                                                                                                    Teamleiter coachen                                                                                   

Für teamorientierte Unternehmensstrukturen werden zahlreiche der neuen Anforderungselemente der DIN EN ISO 9001:2000 durch TeamPuls®  abgedeckt: Die (nachweisliche) kontinuierliche Verbesserung. Es gilt ein sachbezogener Ansatz (Zahlen, Daten und Fakten). Ein prozessorientierter Ansatz (Evaluation, Nachweis der Wirksamkeit). Einbindung der Mitarbeiter.


Wo wird TeamPuls® eingesetzt

Der Einsatz kann in allen Bereichen mit Teamarbeit erfolgen, z.B.: in Forschung und Entwicklung  in Produktionsteams / teilautonomen Gruppen  in Serviceteams des Dienstleistungsbereichs  in Management- und Führungsteams. 

Was ist ein Team

Ein ideales Team besteht aus einer kleinen Anzahl von Personen, deren Fähigkeiten sich einander ergänzen,  die sich für ein gemeinsames Ziel engagieren,  einen gemeinsamen Arbeitsansatz verfolgen und  die sich gegenseitig zur Verantwortung ziehen. 

Fachgruppe TeamPuls®

Das Messverfahren wird durch die Fachgruppe TeamPuls® betreut und weiterentwickelt. Das Institut für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie der Technischen Universität Dresden und Management Innovation Dresden als Praxispartner bilden die Fachgruppe, die von einem Beraternetzwerk unterstützt wird.

Vorgehen

Im Rahmen eines Coaching oder Teamentwicklung Auftrages lässt sich Teampuls individuell einsetzen. Nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf um einen bedürfnissgerechten Einsatz bei Ihnen zu prüfen.